Projekt Beschreibung

  • Botoxtherapie
    Botulinumtoxin („Botox“) ist ein sehr wirksames und häufig angewandtes Präparat zur Glättung von mimikbedingten Falten im Gesichtsbereich. Dies sind z.B. die Stirn- und Zornesfalten, sowie die Krähenfüße im Bereich des seitlichen Augenrandes. Ebenso zeigt die Behandlung gute Ergebnisse bei Patienten mit häufiger Migräne.Eine weitere Indikation ist die Therapie bei Zähneknirschen. Hierbei wird Botox schmerzfrei in die Kaumuskulatur (Musculus masseter) injiziert. Dadurch resultiert eine deutliche Abnahme des meist nächtlichen Knirschens der Zähne und somit deutlich weniger Schmerzen im Bereich der Kiefergelenke. Sie können weiterhin normal essen und trinken, die Kaufunktion der Muskulatur wird nicht beeinträchtigt.
  • Faltenunterspritzung
    Der Alterungsprozess der Haut und die dadurch bedingte Ausbildung von Gesichtsfalten sind vollkommen natürliche Vorgänge, welche sich jedoch sehr gut mittels sogenannter Filler behandeln lassen. In den meisten Fällen kommt hierbei die Hyaluronsäure zum Einsatz, welche die tiefen Falten unterfüttert, sie dadurch anhebt und die Haut jünger und ebenmässiger erscheinen lässt. Die angewandten Methoden sind sehr risikoarm und effektiv. Mögliche Anwendungsbereiche sind z.B. die Nasolabialfalten, die Marionettenfalten oder ein Aufbau der Wangenregion.
  • LASER-Therapie
    Mit unserem modernen Lasergerät lassen sich störende Äderchen und Blutschwämmchen im Gesichts- und Halsbereich schnell und sicher entfernen.
  • Oberlidplastik
    Mit zunehmendem Lebensalter bildet sich im Bereich der Oberlider häufig ein Hautüberschuss, welcher den Blick müde und abgeschlagen wirken lässt. Durch eine Oberlidstraffung (Blepharoplastik, Beseitigung der Schlupflider) werden die überschüssige Haut und evtl. Fettkörperchen entfernt. Hierdurch sehen Sie wieder deutlich erholter und entspannter aus und Ihre Augen erlangen die natürliche Schönheit zurück.

Gerne beraten wir Sie über die o.g. Leistungen in einem persönlichen Gespräch.