NEU – DVT – seit 15. März 2017!

Mit der Digitalen Volumen Tomographie steht in unserer Praxis ein neuartiges Röntgenverfahren zur Verfügung, mit dem bei minimaler Strahlenbelastung hochauflösende Bilder der Nasennebenhöhlen und der Felsenbeine (Mittelohr) zu erreichen sind.
Die Aufnahme kann in der Regel sofort durchgeführt werden, Sie sparen sich Zeit, den Gang zum Radiologen und lästige Nachfolgetermine.
Außerdem ist durch das offene System in der Regel die Aufnahme auch bei Patienten mit Platzangst möglich.